top

Weight Watchers ein kontrolliertes Ernährungssystem?

Dieser Artikel wurde verfasst von Angelika Schmid

Ein Teil des Weight-Watchers Konzeptes besteht aus regelmäßigen Treffen und dies hat nicht zu unterschätzende sozialtherapeutische Effekte. Erzählen Sie zum Beispiel verschiedenen Menschen von Ihren Zielen, geben Sie sich damit selbst einen Schub beim Abnehmen. Wird einer dieser Menschen Sie auch noch wohlwollend kontrollieren, ohne Sie unter Druck zu setzen, entsteht hieraus ein positiver Effekt. Dasselbe Prinzip haben Sie auf jeden Fall auch bei den Online-Coaches.

Seit 1970 ist Weight Watchers auch in Deutschland sehr erfolgreich. Die Firma bezeichnet sich selbst als „die größte Selbsthilfe-Gruppe der Welt“. Weight-Watchers ist jedoch ein Unternehmen mit Gewinnerzielungsabsichten und keine soziale Gruppe mit seinen 16.000 Gruppenleiterinnen weltweit.

Warum finden die Abnehmwilligen den Weg zu Weight Watchers?

Zunächst einmal ist das Programm der Weight Watchers kostenpflichtig. Mit seinem Punktesystem wird der Teilnehmer eingebunden in ein firmeneigenes Ernährungssystem. Diese Diät ist also ein System des Punktezählens, auch wenn Weight-Watchers gerne etwas anderes suggerieren möchte.

Das System Weight-Watchers funktioniert nicht für jeden erkennbar

Jeder Teilnehmer erhält abhängig vom Körpergewicht, Alter und Geschlecht eine Grund-Punktezahl zugewiesen. Hieraus ermitteln die Weight-Watchers Gruppenleiter wie viel Sie verbrauchen dürfen. Dies wird einerseits ermittelt um abzunehmen und später und Ihr Gewicht halten zu können.

Sie müssen sich nun ständig auf ein firmeneigen vorgegebenes Punktezählen einlassen:

  • Obst und Gemüsesorten kosten keine Punkte Aber Achtung dann müssen Sie sich die Ausnahmen merken, nämlich die sehr zuckerhaltigen Soren wie z.B. Trauben, Bananen oder Kirschen
  • Sie dürfen zwar bei Weight Watchers alles essen, kein Nahrungsmittel wird verteufelt, doch jedem ist eine bestimmte Punktzahl zugewiesen
  • Wenn Sie Punkte zählen, können Sie auch gleich den Kaloriengehalt zählen, hiernach wird auch das Punktesystem ermittelt
  • Von den Nährstoffen wie Kohlenhydrate, Fett und Eiweiß lernen Sie in diesem System jedenfalls nichts

Wie Sie durch Punktezählen zu einer gesunden, vitamin- und mineralstoffreichen Ernährungsumstellung kommen sollen ist mir schleierhaft.

Gut mit Einschränkungen finde ich allerdings:

  • dass Sie mit Bewegung Bonuspunkte erhalten. Aber: Doch auch hier dürfen Sie wieder Punkte zählen. Ganz abhängig von Ihrer Ausdauer und der Bewegung, die Sie wählen gibt es eine ungleiche Punktzahl. Kompliziert wird es nun auch noch, dann Sie dürfen nur eine ganz bestimmte vorgegebene Anzahl dieser Sportpunkte in der Woche aufbrauchen durch die Nahrung
  • Die wöchentlichen, also regelmäßigen Treffen. Aber: Diese müssen einzeln gezahlt werden, das ist für Menschen mit kleinem Geldbeutel nicht gerade gut

Die Abnehmenden werden anonym gewogen und das Gewicht wird in einen Pass eingetragen. Ob dies, wie von Weight-Watchers behauptet tatsächlich eine Motivation ist, sei dahingestellt. Was ist mit denen, die ihr Ziel nicht erreicht haben?

Als Alternative zu den Treffen gibt es inzwischen auch ein Weight Watchers Onlineprogramm. Neben der Anmelde Gebühr ist noch ein monatlicher Beitrag zu zahlen. Wollen Sie Ihre Gewohnheiten ohne Punktezählen dauerhaft ändern? Dann empfehle ich Ihnen den BRIGITTE diät coach oder und BRIGITTE fatburn. Diese Programme sind günstiger und sehr effektiv.


Das könnte Sie auch interessieren:

Leichte Rezeptideen für jede Mahlzeit
Aus diesen Gründen misslingt eine Diät häufig
Gesundheitlichen Folgen eines zu hohen Cholesterinspiegels
Schlank mit Brottrunk?
Was sind Antikörper - Immunglobuline?

Gesunde Ernährung und Naturkosmetik:

Ernährungsumstellung - Die richtige und vor allem gesunde Umstellung
Ernährungsplan - Erstellen Sie einen Ernährungsplan. Aber richtig!
Ernährungsberatung - Tipps und Infos rund um die richtige Wahl der Ernährungsberatung
Naturkosmetik - Naturkosmetik selbermachen, Inhaltstoffe und vieles mehr ...
Naturkosmetik selbermachen - Tipps & Tricks zum Naturkosmetik selbermachen
Aloe Vera Rezepte - Rezepte mit Aloe Vera zum selbermachen


Mein Königsweg (E-Book + Hörbuch)

Mein Königsweg (E-Book + Hörbuch) »

Mein Königsweg ist eigentlich kein Abnehmen in dem Sinne, sondern die Anleitung sein Gewicht ein Leben lang zu halten. Als Kind dicker Eltern habe ich mich ein Leben lang mit dem Thema Gewicht und meinen geerbten Anlagen herumgeschlagen. Die wichtige Erfahrung in diesem Zusammenhang... Mehr »

BMI berechnen kostenlos - Das BMI-Tool

bottom