top

Gesund Abnehmen - Fitness

Fettverbrennung für ein gutes Ergebnis beim Abnehmen und Fitness sind ein gutes Team. Gemeinsam mit gesunder Ernährung ist das unschlagbar im Kampf gegen das Übergewicht.

Abnehmen mit Joggen

Wir Menschen vergessen oft, dass wir für das Bewegen geboren sind. Wir üben viel zu viele sitzende Tätigkeiten aus. Ein Bewegungsmangel rächt sich jedoch früher oder später. Viele Krankheiten resultieren daraus (Gelenkbeschwerden, Rückenschmerzen, Diabetes, Bandscheibenvorfall Herz- und Kreislauferkrankungen). Früher war es für das Überleben wichtig, da war für die Nahrungsbeschaffung das Laufen (Joggen) lebensnotwendig. Dies hat sich heute überholt. Der moderne Mensch joggt im Fitnessstudio auf dem Laufband. Zum Abnehmen ist Joggen, wie jede andere Sportart auch – bestens geeignet. Es macht einfach Sinn, mit Sport abzunehmen. Das Joggen ist dazu eine gute Methode, die sich allerdings am Besten für schlanke Menschen eignet.  Das Joggen ist eine eher Gelenk belastende Sportart und  deshalb ist hierfür logischer weise Übergewicht belastend für Knie, Knöchel und Hüften. Da helfen auch die besten Joggingschuhe nicht, die es reichlich in Sportgeschäften gibt. Da hilft nur Abnehmen und wenn man ungeübt ist, unter ärztlicher Aufsicht mit einem langsamen Fitnessplan zu beginnen.

Zusätzlich zum Joggingprogramm sollte auch eine gesunde Ernährung beim Abnehmen berücksichtigt werden. Die Muskeln leisten große Arbeit und dazu benötigen sie Energie. Dieser erhöhte Energieverbrauch sorgt dann automatisch dafür, dass Sie abnehmen. Sportliche Betätigung und dazu gehört das Joggen ist für die Fettverbrennung wertvoll und hilft Ihnen so die überflüssigen Pfunde (wenn Sie das Joggen mögen – sogar lustvoll) zu verlieren. Am Besten ist es natürlich wenn Sie in der freien Natur Joggen, dann pumpen sich Ihre Lungen voller Sauerstoff und Ihr Körper profitiert doppelt.

Abnehmen mit Radfahren

Rad fahren ist ein Fitnessprogramm für alle – ob jung oder alt, ob dick oder dünn – für jeden gibt es das richtige Fahrrad und die richtige Fitness auf diesem tollen Fitnessgerät. Sie merken schon ich bin ein absoluter Fan des Radfahrens und das nicht nur zum Abnehmen. Radfahren ist einfach gut. Es schont die Gelenke, es sorgt für eine gute Grundfitness und es hilft natürlich auch beim Abnehmen oder Gewicht halten. Wenn man sich ein paar Radfahrer-Muskeln antrainiert hat, kommt man auch ganz schön herum. In unseren Radfahr.Urlauben haben wir schon bis zu 500 km Gesamtstrecke geradelt. Das Radfahren ist auch groß in Mode und es gibt eine schier unübersichtliche Anzahl von Fahrradtypen und Händlern.
Radfahren zum Abnehmen sollte man allerdings auch nicht übertreiben.

Ein altersgemäßer Trainingsplan, der sich natürlich auch nach Ihrer Grundkondition richtet wäre anzuraten. Natürlich gibt es Senioren, die weitaus mehr leisten können als mancher junge Radfahrer. Doch der Durchschnitt der Bevölkerung wird mit 35 bis 60 körperlich leistungsfähiger sein als ein älterer Mensch. Von noch jüngeren Radlern ganz zu schweigen. Die Motivation Abnehmen kann auch hier der Schlüssel zum Erfolg sein. Vergessen Sie jedoch nie den Spaß am Radeln und an der Bewegung in der Natur. Frust ist eine Motivationsbremse erster Güte, sowohl beim Abnehmen als auch zum Sport. Regelmäßiges Radfahren sorgt für eine gute Figur, ohne dass Sie dauernd über das Abnehmen nachdenken müssen. Wir bauen uns regelmäßig Belohnungen in Form von schönen Biergärten – Cafehäusern – oder Einkaufstouren ein. Ein neues Outfit zum Radfahren oder ein kühles Getränk nach der Anstrengung tun Wunder – Wetten dass?

Fitness macht glücklich, wenn man die richtigen Sportarten für sich gefunden hat. Die Verdauung, die Fettverbrennung  und ihr Stoffwechsel kommen in Schwung! Viel Bewegung und gesunde Ernährung, das sind goldene Regeln beim Abnehmen. Bewegung ist nicht nur zum Abnehmen wichtig, sondern auch für die Gesundheit. Im Fitness – Training bauen wir Muskeln auf und Fett ab. Fitness fördert das Abnehmen und mit weniger Pfunden ist das Fitness – Training gleich viel leichter.

  • Fitness – Tipps zum Abnehmen
  • Meiden Sie Lifts und Rolltreppen – Treppen laufen für die Fitness!
  • Trinken Sie ausreichend beim Fitness – Programm
  • Die richtige Atmung – wichtig für den Muskelaufbau beim Fitness-Training
  • Eiweiß essen zur Muskelunterstützung
  • Fett meiden es macht dick und müde – schlecht für das Fitness – Training
  • Wassergymnastik das Gelenk schonende Fitness – Programm
  • Fahrrad fahren kann man auch bei Übergewicht
  • Regelmäßig spazieren gehen kann man auch beim Fasten
  • Schwimmen (Wasser – Kur) Wasser trägt auch bei Übergewicht
  • Auf  Vitamine  und Mineralien achten
  • Gymnastik ist auch ein Fitness – Turbo

Abnehmen-Gesundheit.de

Mein Königsweg (E-Book + Hörbuch)

Mein Königsweg (E-Book + Hörbuch) »

Mein Königsweg ist eigentlich kein Abnehmen in dem Sinne, sondern die Anleitung sein Gewicht ein Leben lang zu halten. Als Kind dicker Eltern habe ich mich ein Leben lang mit dem Thema Gewicht und meinen geerbten Anlagen herumgeschlagen. Die wichtige Erfahrung in diesem Zusammenhang... Mehr »

BMI berechnen kostenlos - Das BMI-Tool

bottom