top

Sport in den eigenen vier Wänden

Dieser Artikel wurde verfasst von Angelika Schmid
Sport-in-den-eigenen-vier-Waenden.jpg

Gerade bei starkem Übergewicht traut man sich oft nicht in der Öffentlichkeit Sport zu machen. Vor allem den Weg ins Fitnessstudio scheuen viele, um nicht den quälenden Blicken der anderen ausgesetzt zu sein. Doch ohne Sport wird man langfristig keinen Erfolg beim Abnehmen haben, deswegen müssen andere Lösungen gefunden werden. Sich Sportgeräte für zu Hause zu besorgen, ist eine mögliche Option.

Auch bei starkem Übergewicht ist es machbar, mit verschiedenen Geräten zu trainieren und Fett abzubauen. Da diese häufig recht teuer sind, macht es Sinn, sich vor dem Kauf zu informieren, mit welchem Gerät sich das angestrebte Ziel am besten erreichen lässt. Im Internet gibt es die passenden Fitnessgeräte häufig günstiger als im normalen Handel und wer Gutscheine nutzt, wie sie zum Beispiel auf gutscheine-von-a-z.de angeboten werden, kann zusätzlich sparen. Auch der Kauf von gebrauchten Geräten ist eine kostengünstige Alternative.

Crosstrainer

Bei sehr hohem Gewicht ist der Crosstrainer ein gutes Gerät. Im Gegensatz zum Laufband werden auf diesem Gerät die Gelenke wesentlich weniger belastet und der Effekt ist größer. Es werden sowohl Arme als auch Beine trainiert, insgesamt werden sehr viele Hauptmuskelgruppen angesprochen und die Ausdauer wird gefördert. Auf dem Crosstrainer werden, durch das ganzheitliche Training, besonders viele Kalorien verbrannt. Ein angenehmer Nebeneffekt ist die Möglichkeit während des Trainings Fernsehen zu gucken oder bei sehr langsamem Betrieb sogar zu lesen. Das macht die Übung leichter und man hält länger durch.

Ergometer

Auch auf dem Ergometer trainiert man besonders gelenkschonend. Durch das Fahren im Sitzen werden vor allem die Knie entlastet. Wenn man sich für ein Recumbent Bike, also ein Liegeergometer, entscheidet wird auch der Rücken kaum belastet. Ergometer sind eine besonders effektive Methode zur Fettverbrennung und zum Ausdauertraining, haben allerdings den Nachteil, dass sie fast nur die Beinmuskulatur trainieren. Genau wie auf dem Crosstrainer kann man während des Trainings Fernsehen gucken oder ein Buch lesen und so mit mehr Spaß und Motivation an seiner Figur arbeiten.

Ruderergometer

Dieses Gerät ist eines der ganz wenigen, die so gut wie alle Hauptmuskelgruppen trainieren. Arme, Beine und der gesamte Rumpf werden effektiv gefordert. Auch für den Kreislauf ist Rudern eine sehr gute Sportart und man verbrennt sehr schnell sehr viele Kalorien. Das Rudern auf dem Gerät zu erlernen ist auch für Anfänger kein Problem und man beginnt, effektiv an seiner Figur zu arbeiten. Beim Ruderergometer werden die Gelenke allerdings etwas stärker belastet als bei den anderen Geräten, vor allem die Knie können am Anfang Probleme machen.


Das könnte Sie auch interessieren:

Leichte Rezeptideen für jede Mahlzeit
Aus diesen Gründen misslingt eine Diät häufig
Gesundheitlichen Folgen eines zu hohen Cholesterinspiegels
Schlank mit Brottrunk?
Was sind Antikörper - Immunglobuline?

Gesunde Ernährung und Naturkosmetik:

Ernährungsumstellung - Die richtige und vor allem gesunde Umstellung
Ernährungsplan - Erstellen Sie einen Ernährungsplan. Aber richtig!
Ernährungsberatung - Tipps und Infos rund um die richtige Wahl der Ernährungsberatung
Naturkosmetik - Naturkosmetik selbermachen, Inhaltstoffe und vieles mehr ...
Naturkosmetik selbermachen - Tipps & Tricks zum Naturkosmetik selbermachen
Aloe Vera Rezepte - Rezepte mit Aloe Vera zum selbermachen


Mein Königsweg (E-Book + Hörbuch)

Mein Königsweg (E-Book + Hörbuch) »

Mein Königsweg ist eigentlich kein Abnehmen in dem Sinne, sondern die Anleitung sein Gewicht ein Leben lang zu halten. Als Kind dicker Eltern habe ich mich ein Leben lang mit dem Thema Gewicht und meinen geerbten Anlagen herumgeschlagen. Die wichtige Erfahrung in diesem Zusammenhang... Mehr »

BMI berechnen kostenlos - Das BMI-Tool

bottom