top

Naturkosmetik Erfahrungen: Venobis

Dieser Artikel wurde verfasst von Angelika Schmid

Die Serie Venobis wird hergestellt von der österreichischen Firma Venobis Power Energetics.

Die Inhaber Markus und Silvia Huber legen Wert auf die Philosophie: „Harmonie durch eine energetisch wirksame Naturkosmetik." Seit 1994 ist die Firma Venobis Power Energetics, mit energetischen (dieser Begriff nimmt Bezug auf die Energie) Produkten im Naturkosmetikhandel aktiv. Entwicklung und Vermarktung propagieren in der Hauptsache eine biologische Produktqualität. Dem Kunden wird suggeriert, dass durch die Verwendung der Produkte, durch spezielle Öle und Düfte ein Wohlgefühl entsteht. Die Venobis Power Energetics stellt ihre Naturkosmetik ohne künstliche Konservierungsstoffe her. Die Venobis Power Energetics legt Wert auf eine „echte" Naturkosmetik.

Der Aussage „Power Energetics-Kosmetik“ stehe ich skeptisch gegenüber.

 

Die Bio energetische Heilkunst

Die Heilkunst der energetischen Behandlungen wird allerdings seit Tausenden von Jahren in Asien (China und Japan) erfolgreich angewandt. Auch in der asiatischen Vorsorge spielen sie eine wichtige Rolle, dies fußt letztendlich auf der These von Yin und Yiang (Bio-Energie-Lehre in Asien). Yin und Yiang sollen nach dieser asiatischen Weisheit bei einem gesunden Menschen im ebenmäßigen Gleichgewicht sein.

Kann Kosmetik solch einen Anspruch überhaupt erfüllen?

Das Fließen dieser Meridianenergie will die Venobis Power Energetics mit ihrer Pflege in Gang bringen. Mit Hilfe von so genannten Energetikcremes soll dieser energetische Fluss in Gang gesetzt oder gehalten werden. Narben sind nach der Naturlehre energetische Blockaden. Durch regelmäßige energetische Behandlungen sollen solche Barrieren beseitigt werden. Ich habe mit diesen Produkten keine Praxis Erfahrungen und kann deshalb nicht bestätigen, ob das biologische Gleichgewicht tatsächlich wieder hergestellt wird.

Die rein biologische Pflanzenkosmetik

Wie eine rein biologische Heilpflanzen–Kosmetik hingegen wirkt, kann ich aus eigenen Erfahrungen berichten. Aufgrund der Deklarationen kann man bei der Venobis Serie von natürlichen Pflanzenextrakten ausgehen. Die Produkte eignen sich nur zur Haut- und Körperpflege. Ob auch die beworbene Behandlung von Narben wirkt, kann ich hingegen nicht sagen.

Die energetische Leitfähigkeit in das Hautgewebe wird von der Firma Venobis Power Energetics propagiert. Die Herstellung einer zertifizierten Naturkosmetik verbietet wie in den vielfach von mir veröffentlichten Erfahrungsberichten schon genannt eine Vielzahl von künstlichen Beigaben.

Venobis Power Energetics vertreibt ganz zeitgemäß eine mit vollmundigen Werbeaussagen unterfütterte Gesichtspflege und Körperpflege- Kosmetik. Gefallen hat mir allerdings, dass der Saft der Aloe Vera zur Anwendung kommt und das von mir hoch geschätzte Jojoba Öl. Die Serien der Venobis Power Energetics erhalten Sie im Direktvertrieb oder auch über verschiedene Versandhändler.


Das könnte Sie auch interessieren:

Leichte Rezeptideen für jede Mahlzeit
Aus diesen Gründen misslingt eine Diät häufig
Gesundheitlichen Folgen eines zu hohen Cholesterinspiegels
Schlank mit Brottrunk?
Was sind Antikörper - Immunglobuline?

Gesunde Ernährung und Naturkosmetik:

Ernährungsumstellung - Die richtige und vor allem gesunde Umstellung
Ernährungsplan - Erstellen Sie einen Ernährungsplan. Aber richtig!
Ernährungsberatung - Tipps und Infos rund um die richtige Wahl der Ernährungsberatung
Naturkosmetik - Naturkosmetik selbermachen, Inhaltstoffe und vieles mehr ...
Naturkosmetik selbermachen - Tipps & Tricks zum Naturkosmetik selbermachen
Aloe Vera Rezepte - Rezepte mit Aloe Vera zum selbermachen


Mein Königsweg (E-Book + Hörbuch)

Mein Königsweg (E-Book + Hörbuch) »

Mein Königsweg ist eigentlich kein Abnehmen in dem Sinne, sondern die Anleitung sein Gewicht ein Leben lang zu halten. Als Kind dicker Eltern habe ich mich ein Leben lang mit dem Thema Gewicht und meinen geerbten Anlagen herumgeschlagen. Die wichtige Erfahrung in diesem Zusammenhang... Mehr »

BMI berechnen kostenlos - Das BMI-Tool

bottom