top

L-Carnitin zur Fettverbrennung

Dieser Artikel wurde verfasst von Angelika Schmid

Beim Stoffwechsel ist das Carnitin für den Transport der Fettsäuren durch die Gefäßmembranen mit verantwortlich. Soll z. B. vor einem Wettkampf oder einer längeren Wandertour der Körper schnell und beständig mit ausreichend Energie versorgt werden, ist eine größere Menge an L-Carnitin nötig als im normalen Alltag. Eine zusätzliche Einnahme von L-Carnitin kann die Fettverbrennung also beschleunigen, es allerdings wäre es nicht richtig, L-Carnitin als Fatburner zu bezeichnen.

Große Mengen an L-Carnitin befinden sich vor allem in rotem Fleisch, es kann aber auch in synthetischer Form als Nahrungsergänzung aufgenommen werden. Eine zusätzliche Einnahme macht allerdings auch nur Sinn, wenn die entsprechende Bewegung – also ein Energieverbrauch – erfolgt, der den Transport von Fettsäuren erst nötig macht. Auch bei Fettleibigkeit kann oftmals ein krankhafter Mangel körpereigenem L-Carnitin vorliegen, so dass durch eine Ernährungsumstellung oder die zusätzliche Einnahme der Stoffwechsel und damit die Fettverbrennung angeregt werden kann.

In vielen Fitnesscentern wird L-Carnitin nicht nur zur schnelleren Energieumwandlung und Fettverbrennung empfohlen, sondern auch zur Regeneration. Um den Körper nach einem anstrengenden Training oder Wettkampf wieder ins Gleichgewicht zu bringen, sind aber auch andere Dinge notwendig. So müssen vor allem Mineralien, Eiweiße und Kohlenhydrate wieder aufgefüllt werden, die man vorher in großen Mengen verbraucht hatte. Auch ein wenig Ruhe und Entspannung, z. B. in der Sauna oder einer Massage hinter einem Paravent outdoor bringt den Stoffwechsel wieder auf normale Touren.

Abgesehen von den vielen Diskussionen, wie sinnvoll und gesund die regelmäßige Verwendung synthetischer Fatburner ist, kann man feststellen, dass sich nach und nach die Nahrungsergänzung im Sport vor allem wieder an der Förderung der körpereigenen Fatburner und Aufbaustoffe orientiert. Zum einen wird dadurch das Risiko, bei einer Dopingkontrolle aufzufallen geringer und zum anderen lernt der Körper, sich schneller auf  wechselnden Anforderungen einzustellen. Da jeder Körper aber von Natur aus mit unterschiedlichem Potential ausgestattet ist, wird die genaue Einstellung der Ernährung vor und nach jeder Belastung eine ziemlich aufwendige Prozedur, so dass der Griff zur Pillendose oftmals einfach nur der bequemere Weg ist.


Das könnte Sie auch interessieren:

Leichte Rezeptideen für jede Mahlzeit
Aus diesen Gründen misslingt eine Diät häufig
Gesundheitlichen Folgen eines zu hohen Cholesterinspiegels
Schlank mit Brottrunk?
Was sind Antikörper - Immunglobuline?

Gesunde Ernährung und Naturkosmetik:

Ernährungsumstellung - Die richtige und vor allem gesunde Umstellung
Ernährungsplan - Erstellen Sie einen Ernährungsplan. Aber richtig!
Ernährungsberatung - Tipps und Infos rund um die richtige Wahl der Ernährungsberatung
Naturkosmetik - Naturkosmetik selbermachen, Inhaltstoffe und vieles mehr ...
Naturkosmetik selbermachen - Tipps & Tricks zum Naturkosmetik selbermachen
Aloe Vera Rezepte - Rezepte mit Aloe Vera zum selbermachen


Mein Königsweg (E-Book + Hörbuch)

Mein Königsweg (E-Book + Hörbuch) »

Mein Königsweg ist eigentlich kein Abnehmen in dem Sinne, sondern die Anleitung sein Gewicht ein Leben lang zu halten. Als Kind dicker Eltern habe ich mich ein Leben lang mit dem Thema Gewicht und meinen geerbten Anlagen herumgeschlagen. Die wichtige Erfahrung in diesem Zusammenhang... Mehr »

BMI berechnen kostenlos - Das BMI-Tool

bottom