top

Funktionieren Kredit- und BMI-Rechner in der gleichen Weise?

Dieser Artikel wurde verfasst von Angelika Schmid

Der BMI Rechner funktioniert nach vorgegebenen Maßtabellen. Hierbei wird berücksichtigt, ob es sich um ein männliches oder weibliches Wesen handelt und es gibt zudem eine Spanne, in der sich das Gewicht bewegen kann. Sowohl der BMI-Rechner, wie auch der Kreditrechner setzen allerdings auf sinkende Grundzahlen, ansonsten gibt es eigentlich keine Gemeinsamkeiten. Der BMI – Rechner ist ein Anhaltspunkt für das ideale Gewicht. Keinesfalls sollte man sich durch die ermittelten Werte unter Druck setzen lassen, doch man kann sich schon danach grob richten. Eine kompaktere Körperform oder ein grober Knochenbau ist in diesen vorgegebenen Werten schon eingebaut und berücksichtigt.

BMI- und Kreditrechner berechnen verschiedene Werte

Wichtig ist vor allem, dass bei beiden Rechenarten die Zugangsvoraussetzungen stimmen. Während das Ergebnis beim BMI nach dem Alter und Geschlecht sowie dem Körpergewicht ermittelt wird, spielen beim Kredit die benötigte Kreditsumme und die Kreditkonditionen die größte Rolle.

Mit einem klassischen Kreditrechner kann man - ausgehend von der Kreditsumme - zu ganz unterschiedlichen Berechnungen ansetzen. Entweder der Nutzer legt eine Kreditrate fest, dann weiß man am Ende der Rechnung die Laufzeit. Es könnte jedoch anhand von einer festgelegten Laufzeit auch die Rate ermittelt werden, mit der man beim Abschluss der Kreditsumme rechnen müsste.

Unter Kreditkonditionen versteht man grundsätzlich zunächst einmal den Zins. Außerdem gibt es auch Kreditarten, die nicht zu 100 % ausbezahlt werden. Jede Auszahlungsvereinbarungen darunter enthält also eine Kreditgebühr. Die Kreditsumme bleibt auch bei einer Auszahlung von beispielsweise 95 % gleich, die 5 % sind in diesem Falle die Gebühr für einen niedrigeren Zins und die Bearbeitung bei der Bank. Diese Möglichkeit wird gerne gewählt, falls ein Objekt vermietet werden soll. Die Gebühren sind für den Vermieter gut absetzbar und das gibt häufig den Ausschlag.

Beide Rechner helfen im Alltag, das richtige Maß zu finden. Beim BMI – Rechner ist es der Richtwert für die eigene Gewichtskontrolle. Beim Kreditrechner hilft die Orientierung festzustellen, wie viel Kredit sich der Kreditnehmer leisten kann. Banken haben hierfür auch eine grobe Einschätzung, was jedoch jeweils vom Einkommen des Gläubigers abhängt. Bei einem durchschnittlichen Einkommen geht man davon aus, dass 30 % für die Wohnung, 40 % für den Lebensunterhalt benötigt wird und die Restsumme zur freien Verfügung steht.


Das könnte Sie auch interessieren:

Leichte Rezeptideen für jede Mahlzeit
Aus diesen Gründen misslingt eine Diät häufig
Gesundheitlichen Folgen eines zu hohen Cholesterinspiegels
Schlank mit Brottrunk?
Was sind Antikörper - Immunglobuline?

Gesunde Ernährung und Naturkosmetik:

Ernährungsumstellung - Die richtige und vor allem gesunde Umstellung
Ernährungsplan - Erstellen Sie einen Ernährungsplan. Aber richtig!
Ernährungsberatung - Tipps und Infos rund um die richtige Wahl der Ernährungsberatung
Naturkosmetik - Naturkosmetik selbermachen, Inhaltstoffe und vieles mehr ...
Naturkosmetik selbermachen - Tipps & Tricks zum Naturkosmetik selbermachen
Aloe Vera Rezepte - Rezepte mit Aloe Vera zum selbermachen


Mein Königsweg (E-Book + Hörbuch)

Mein Königsweg (E-Book + Hörbuch) »

Mein Königsweg ist eigentlich kein Abnehmen in dem Sinne, sondern die Anleitung sein Gewicht ein Leben lang zu halten. Als Kind dicker Eltern habe ich mich ein Leben lang mit dem Thema Gewicht und meinen geerbten Anlagen herumgeschlagen. Die wichtige Erfahrung in diesem Zusammenhang... Mehr »

BMI berechnen kostenlos - Das BMI-Tool

bottom