top

Erfolgreich Abnehmen mit Wundermitteln?

Dieser Artikel wurde verfasst von Angelika Schmid

Viele Wundermittelchen versprechen das erfolgreiche Abnehmen. Bei der Gewichtsreduktion sieht die Realität jedoch ganz anders aus. Wer nicht nur erfolgreich, sondern auch dauerhaft schlank werden will, kommt nicht daran vorbei, an der vernünftigen Ernährungsumstellung.

Sie müssten in diesem Fall langfristig unbedingt darauf achten, dass Ihr Körper mehr Kalorien verbraucht, als Sie ihm mit der Nahrung zuführen. Die Erfolgsaussichten sind allerdings sehr ungerecht verteilt, denn auch die Veranlagung ist ein Grund zu Übergewicht, jedoch kein unabwendbares Schicksal. Die falschen - weil zu energiereichen - Nahrungsmittel und ein ständiger Bewegungsmangel sind die wesentlich größeren Faktoren zur Gewichtszunahme.

Die elementaren Säulen meines Königsweges

Das erfolgreiche und dauerhafte Abnehmen gelingt auch Ihnen mit:

  • Der gesunden Ernährungsumstellung
  • Viel Bewegung, die Freude macht
  • Der kompletten Verhaltensänderung (Entspannung, Ess- und Trinkgewohnheiten)

Gewöhnen Sie sich generell an, bewusst und vor allem langsam das Essen zu genießen. Die so genannten Frustesser müssen sich eine andere Ersatzbefriedigung suchen. Die Gewichtsreduktion muss zudem auch realistisch und den persönlichen Bedingungen angepasst sein. Berufstätige haben nun einmal nicht die Möglichkeit, Diätrezepte zu kochen. Lassen Sie sich zudem auch Zeit mit dem Abnehmen. Der langfristige Diäterfolg sichert und festigt das Ergebnis des erfolgreichen Abnehmens. Dieses Geld können Sie sich beim erfolgreichen Abnehmen sparen Die diversen Mahlzeitenersatz – Mittel von der künstlichen Vitalkost, über Modifast Programme, Drinkbeutel, Slim-Fast Pulver und Konsorten. Sie suggerieren zwar, dass sie Ihnen den Einstieg in das Abnehmen abfedern.

Doch stimmt das wirklich?

Nein, denn dieses Vorgehen ist nicht nur monoton sondern auch sinnlos. Es fehlt gänzlich der Lerneffekt hin zu einer gesunden Ernährung. Das Prinzip des Mahlzeitenersatzes, also mit Kapseln, Pulver und Flüssigkeiten hat noch niemand, den ich kenne, dauerhaft das erreichte Gewicht gehalten. Viele angebliche „Studien“ im Dienste der Industrie haben schon „positive Vergleichswerte“ angepriesen. Diese sogenannten Studien mit positiven Nutzenbelegen für ganz bestimmte Produkte halte ich für einen guten Werbegag und nicht mehr.

Mein Königsweg: Erfolgreich und dauerhaft abnehmen ohne Wundermittel

Ob alles, was da behauptet wird seriös wissenschaftlich haltbar ist, das ist doch wirklich sehr fraglich. Viele Produkte quellen im Magen auf und täuschen dem Körper ein Sättigungsgefühl vor. Was hat das mit einem einem veränderten Essverhalten zu tun? Wie lernt der Abnehmende weniger zu essen und vor allem sich mehr zu bewegen? Die unterstützende Wirkung der Kunstpräparate bringen nur kurzfristige Effekte. Mir fehlen dabei die langfristigen Erfolgsaussichten, welche die Hersteller auch vorsichtshalber meist nicht versprechen. Schauen Sie zu diesem Thema auch in meine Tipps zum Abnehmen.


Das könnte Sie auch interessieren:

Leichte Rezeptideen für jede Mahlzeit
Aus diesen Gründen misslingt eine Diät häufig
Gesundheitlichen Folgen eines zu hohen Cholesterinspiegels
Schlank mit Brottrunk?
Was sind Antikörper - Immunglobuline?

Gesunde Ernährung und Naturkosmetik:

Ernährungsumstellung - Die richtige und vor allem gesunde Umstellung
Ernährungsplan - Erstellen Sie einen Ernährungsplan. Aber richtig!
Ernährungsberatung - Tipps und Infos rund um die richtige Wahl der Ernährungsberatung
Naturkosmetik - Naturkosmetik selbermachen, Inhaltstoffe und vieles mehr ...
Naturkosmetik selbermachen - Tipps & Tricks zum Naturkosmetik selbermachen
Aloe Vera Rezepte - Rezepte mit Aloe Vera zum selbermachen


Mein Königsweg (E-Book + Hörbuch)

Mein Königsweg (E-Book + Hörbuch) »

Mein Königsweg ist eigentlich kein Abnehmen in dem Sinne, sondern die Anleitung sein Gewicht ein Leben lang zu halten. Als Kind dicker Eltern habe ich mich ein Leben lang mit dem Thema Gewicht und meinen geerbten Anlagen herumgeschlagen. Die wichtige Erfahrung in diesem Zusammenhang... Mehr »

BMI berechnen kostenlos - Das BMI-Tool

bottom