top

Schnell abnehmen mit diesen Tricks kein Problem

Dieser Artikel wurde verfasst von Angelika Schmid
Schnell-abnehmen-mit-diesen-Tricks-kein-Problem.jpg

Jedes mal, wenn die Sommermonate bevorstehen, stellen viele Männer und Frauen auf einmal fest, dass sie doch über mehr Pfunde auf den Hüften verfügen, als es ihnen lieb wäre und dass der Gang zum Strand doch nicht mit dem Selbstbewusstsein absolviert werden kann, wie viele es gerne hätten. Dies liegt natürlich auch daran, dass so mancher über den Winter und zu den vielen Feiertagen das eine oder andere Glas Bier zu viel getrunken hat und auch bei den vielen leckeren Speisen nicht entschieden „nein“ sagen konnte. Damit es mit dem Traumgewicht jedoch dennoch klappt, gibt es bereits wenige Methoden, an die sich jeder halten kann und bereits nach kurzer Zeit werden die überschüssigen Kilos verschwunden sein.

Trennung von Mythen

Wenn wir Fett ansetzen, so sind wir häufig der Überzeugung, dies liege daran, dass wir einfach zu viel Fett gegessen haben. Grundsätzlich ist jedoch kein Essen „schlecht“. Es ist die Menge des Essens, die darüber entscheidet, ob wir abnehmen, unser Gewicht behalten oder zunehmen. Grundsätzlich hat jeder Mensch einen Energiegrundumsatz. Dies ist die Menge an Kalorien, die er am Tag in Form von Lebensmitteln benötigt, um das Gewicht, welches er derzeit besitzt, zu halten. Nehmen wir mehr Nahrungsmittel zu uns, so nehmen wir zu, bleiben wir unter dieser Menge, nehmen wir ab. Dabei spielt es in der Regel auch fast keine Rolle, ob wir Energie in Form von Kohlenhydraten, Fetten oder Proteinen zu uns nehmen. Entscheidend ist die Kalorienmenge. Wer also abnehmen möchte, der schaut am besten bereits beim Einkauf der Lebensmittel auf die Rückseite der Verpackungen. Dort stehen jeweils Tabellen, auf denen die Kalorienmenge je 100 Gramm aufgelistet ist.

Bewegung verbrennt Kalorien

Wer jedoch einfach gerne isst und dadurch stets über seinen täglichen Grundumsatz kommt, dem ist durch Bewegung geholfen. Denn je mehr sich unser Körper bewegen muss und je aktiver er ist, desto mehr Kalorien wird er auch verbrennen. Somit erhöht sich automatisch auch unser täglicher Energiebedarf. Und dieses Prozedere kann selbstverständlich auch dazu genutzt werden, um abzunehmen. Denn bleibt die tägliche Energiezufuhr dieselbe, betätigen wir uns jedoch sportlich, so hat unser Körper weniger Energie zur Verfügung und er muss auf die körpereigenen Energiereserven zurückgreifen, um seinen Energiehaushalt zu decken. Somit verlieren wir an Körpergewicht.

Eine ausgewogene Ernährung

Grundsätzlich ist es so, dass Fette und Alkohole am meisten Kalorien je Gramm besitzen. Danach folgen Kohlenhydrate und dann kommen erst Eiweiße. Dies bedeutet, dass Mahlzeiten, die hauptsächlich aus Eiweißen und etwas Kohlenhydraten bestehen und nur wenig Fett und Alkohol aufweisen, auch zwangsweise wenige Kalorien besitzen. Dennoch sind auch Fette wichtig, da diese für so manche Körperfunktion notwendig sind. Doch auch hier gilt, dass die Menge unseres Konsums darüber entscheidet, ob die Nahrung gesund oder schädigend für uns ist.


Das könnte Sie auch interessieren:

Leichte Rezeptideen für jede Mahlzeit
Ist das Abnehmen mit Eiweiß-Shakes wirklich möglich?
Aus diesen Gründen misslingt eine Diät häufig
Gesundheitlichen Folgen eines zu hohen Cholesterinspiegels
Schnell abnehmen mit diesen Tricks kein Problem

Gesunde Ernährung und Naturkosmetik:

Ernährungsumstellung - Die richtige und vor allem gesunde Umstellung
Ernährungsplan - Erstellen Sie einen Ernährungsplan. Aber richtig!
Ernährungsberatung - Tipps und Infos rund um die richtige Wahl der Ernährungsberatung
Naturkosmetik - Naturkosmetik selbermachen, Inhaltstoffe und vieles mehr ...
Naturkosmetik selbermachen - Tipps & Tricks zum Naturkosmetik selbermachen
Aloe Vera Rezepte - Rezepte mit Aloe Vera zum selbermachen


Mein Königsweg (E-Book + Hörbuch)

Mein Königsweg (E-Book + Hörbuch) »

Mein Königsweg ist eigentlich kein Abnehmen in dem Sinne, sondern die Anleitung sein Gewicht ein Leben lang zu halten. Als Kind dicker Eltern habe ich mich ein Leben lang mit dem Thema Gewicht und meinen geerbten Anlagen herumgeschlagen. Die wichtige Erfahrung in diesem Zusammenhang... Mehr »

BMI berechnen kostenlos - Das BMI-Tool

bottom